Angelgewässer Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Startseite Angelschein-Shop Fischschutz

Zophobas

Als „Zophobas“ werden die Larven des Großen Schwarzkäfers (lat.:Zophobas morio) bezeichnet. Zophobas sehen aus wie sehr große Mehlwürmer (ca. 4-5 cm lang), sie haben eine hellbraune Farbe, die an den Enden immer dunkler wird und ins schwarze übergeht. Ursprünglich beschränkt sich ihr Verbreitungsgebiet auf Kuba und Teile von Südamerika und Mittelamerika. Die Larven kommen dort auf organischem Abfall vor. Zophobas sind exzellente Angelköder, vorallem für Forellen, aber auch Brassen und Barsche mögen sie. Zophobas sind noch nicht sehr bekannt als Angelköder, aber angeboten an einer Wasserkugel oder Posenmontage oder beim Schleppen mit dem Sbirolino sind sie echte Geheimwaffen an Forellenseen. Zophobas gibt es mittlerweile in vielen Angelläden zu kaufen, meistens ohne Vorbestellung.

z/zophobas.txt · Zuletzt geändert: 2010/10/06 15:24 von talisker
chimeric.de = chi`s home Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0