Angelgewässer Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Startseite Angelschein-Shop Fischschutz

Ukleisee

Der Ukleisee liegt im östlichen Hügelland des Kreises Ostholstein in der Nähe des Eutiner Ortsteils Sielbeck. Er wird dem Gewässersystem „Schwentine“ zugeordnet und ist Eigentum des Landes Schleswig-Holstein. Die fischereirechtliche Nutzung obliegt dem Eutiner Angelverein von 1935 e.V.. Der See hat eine Fläche von 33,1 ha und eine Uferlänge von 3 km. Die mittlere Tiefe beträgt 7,5 m, an der tiefsten Stelle ist das Gewässer 17 m tief. Mitten im Wald gelegen ist der Ukleisee ganz von Bäumen, Binsen und Schilf umgeben. Sein steil abfallender Grund ist steinig und sandig, aus diesem Grund gibt es kaum Kraut. Nur im flacheren Ostteil des Gewässers bilden sich bei weicherem Grund Seerosen und andere Wasserpflanzen aus.

Insgesamt 10 Fischarten sind in diesem klaren See nachgewiesen. Aale, Flussbarsche, Brassen und Plötzen sind in größerer Zahl vorhanden, auch wenn deren Wachstum unterhalb vergleichbarer Werte anderer Gewässer liegt. Der Karpfenbestand ist gut und hängt in erster Linie vom jährlichen Neubesatz ab. Aufgrund des fehlenden Grundbewuchses kann sich der Hecht nur schwer im Gewässer vermehren, daher wird der Hecht jährlich neu besetzt und stellt für den Angler eine häufigen Zielfisch im See dar. Rotfeder und Quappe sind bisher nur in geringen Stückzahlen im Gewässer vertreten.

Von der A1, Abfahrt Eutin, über die B76 ist der Ukleisee gut erreichbar. Ausreichende freie Parkplätze oberhalb des Sees ermöglichen eine unproblematische Anfahrt. Über den Rundwanderweg sind die ausgewiesenen Landangelplätze gut erreichbar. Außerdem können Boote über das Angelcenter Holsteinische Schweiz gemietet werden. Inhaber Michael Mosebach gibt auch gerne Tips zum Erfolg versprechenden Angeln in diesem idyllisch gelegenem Geheimtyp unter den Anglern.

Weitere Informationen

u/ukleisee.txt · Zuletzt geändert: 2008/07/18 17:56 von uwe
chimeric.de = chi`s home Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0