Angelgewässer Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Startseite Angelschein-Shop Fischschutz

Testkurve

Testkurve - Wurfgewichtkennlinie bei Blanks.

Um die Testkurve einer Rute zu ermitteln, wird diese in waagerechte Position gebracht. Statt Vorfach hängt man eine Waage ein. Die Waage wird so lange mit Gewichten belegt, bis die Rutenspitze in einem Winkel von 90 Grad zum Handteil steht.

Beispiel: An der Waage hängen nun 1135g oder in Pfund 2,5lbs. Diese Rute hat also 2,5lbs.

Mit einer Formel kann man daraus das max Wurfgewicht errechnen.

2,5lbs mal 454g = 1135g : 16 = 71g max Wurfgewicht

Das empfohlene Wurfgewicht errechnet man, indem 20% vom maximalen Wurfgewicht abgezogen werden.

71g-20% = 57g empfohlenes Wurfgewicht für diese Rute.

t/testkurve.txt · Zuletzt geändert: 2009/01/27 12:30 von rosi
chimeric.de = chi`s home Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0