Angelgewässer Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Startseite Angelschein-Shop Fischschutz

Fischschuppen

Die Haut der meisten einheimischen Fischarten ist von Schuppen bedeckt. Schuppen sind feine Knochenplättchen, die in der Unterhaut wurzeln und wichtige Schutzfunktionen erfüllen. Sie sind dachziegelartig in Quer- und Längsreihen angeordnet.

Einige Fischarten, wie Welse und Koppen sind schuppenlos. Die Schuppen der Aale sind sehr klein und können mit bloßem Auge nicht erkannt werden. Bei den Knochenfischen wird zwischen Rundschuppen und Kammschuppen unterschieden. Alle barschartigen Fische haben Kammschuppen. Sie tragen mehrere Reihen, kammartig angeordnete Zähnchen, sodass sich das Schuppenkleid dieser Fische spürbar rauh anfühlt.

Rundschuppe

Rundschuppe

Kammschuppe

Kammschuppe

Die Jahresringe der Schuppen können zur Alterbestimmung herangezogen werden.

sch/schuppen.txt · Zuletzt geändert: 2008/07/19 23:06 von joern
chimeric.de = chi`s home Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0