Angelgewässer Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Startseite Angelschein-Shop Fischschutz

Schleppen

Als Schleppen werden prinzipiell zwei verschiedene Angelmethoden bezeichnet.

1. Das Ziehen von Ködern (meist Kunstködern) hinter einem fahrenden Boot. Die Rute wird dabei in einen Bootsrutenhalter gesteckt. Im Süßwasser werden Kunstköder oder Köderfische am System hinter dem Boot geschleppt, um Hecht, Zander und Barsch zu fischen. Das Schleppfischen im Meer auf Lachs und Meerforelle bezeichnet man als Trolling.

2. An Forellenseen werden sowohl Kunstköder (z.B. Fliege und Paste) als auch natürlichen Köder (Würmer, Maden) hinter dem Sbirolino geschleppt.

sch/schleppen.txt · Zuletzt geändert: 2009/11/22 08:35 von talisker
chimeric.de = chi`s home Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0