Angelgewässer Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Startseite Angelschein-Shop Fischschutz

Lankauer See

Der Lankauer See hat eine Fläche: ca. 0,30 km² und eine Tiefe: bis zu 22,90 m

Der See liegt ca. 36 km östlich der Autobahn A1 Abfahrt Stapelfeld. Anfahrt über die L220 Trittau, Köthel, Nusse, Neulankau, Donnerschleuse.

Zu erreichen aber auch über die A24, Abfahrt Talkau, Alt Mölln, Hammer und dann Panten,Donnerschleuse.

Dann Richtung Lankau fahren, bis man an das weiße Km -Schild 6 kommt. Hier zweigt ein kleiner Weg ab. Nach etwa einen Kilometer hat man das Vereinsgelände erreicht.

Leider kann man bis auf einen kleinen Bereich an der Badestelle am Campingplatz nicht vom Ufer aus angeln. Das betreten der Uferzone ist auch für Angler nicht gestattet. Vom Boot bzw. vom Steg ist das Angeln erlaubt.

Zielfische sind Aal, Barsch und Hecht. Regelmäßige Besatzmaßnahmen von Aal erhöhen die Fangaussichten und dienen dem Erhalt des Aales in heimischen Gewässern.

Der Lankauer See zählt zu den gut erhaltenen Stillgewässern in Schleswig Holstein.

Der See wird von dem Angelverein „Pachtverein Hamburger Angler e.V.“ bewirtschaftet Weitere Information über Mitgliedschaft Vereinsleben und Angelmethoden am Lankauer See erhält man auf der Homepage Pachtverein Hamburger Angler e.V

l/lankauer_see.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/23 13:00 von martin_purps
chimeric.de = chi`s home Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0