Angelgewässer Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Startseite Angelschein-Shop Fischschutz

Gespließte Rute

Gespließte Ruten sind handgeferigte Bambusruten. Die Blanks dieser Ruten bestehen jedoch nicht aus natürlich gewachsenen Bambusstielen (Tonkin), sondern sind aus einzelnen Längsstreifen - Spleißen - solcher Bambusstiele zusammengesetzt. Spleiße werden gewonnen, indem die natürlichen Bambusstiele in Längsrichtung gespalten (gespleißt) werden. Einzelne dieser keilförmigen Spleiße werden wieder zusammengesetzt (geleimt). Aus einem ehemals dicken, runden Bambusrohr wird so ein dünner, eckiger Rutenblank. Da für diese sehr dünnen Blanks nur die äußeren, kräftigen Bambusfiebern verarbeitet werden, sind die Ruten zwar elastisch aber sehr bruchresistent. Die manuelle Herstellung von solchen Ruten ist sehr arbeitsintensiv. Alle dieser gespließten Ruten sind deshalb Unikate und oft sehr teuer.

Die meisten gespließten Ruten sind Fliegenruten

g/gespliesste_rute.txt · Zuletzt geändert: 2009/12/02 17:20 von talisker
chimeric.de = chi`s home Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0