Angelgewässer Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Startseite Angelschein-Shop Fischschutz

Fliegenvorfach

Fliegenvorfächer sind speziellen Vorfächer für das Fliegenfischen. Sie werden direkt an der Fliegenschnur befestigt. Das konventionelle Fliegenvorfach aus Monofil oder Fluorocarbon ist nach vorn konisch verjüngt. Das hintere dickere Ende wird als Butt, die vordere dünne Spitze auch als Tip bezeichnet.

Industriell hergestellte Fertigvorfächer sind gezogen, d.h. knotenlos verjüngt. Typische Längen von Fertigvorfächern sind 9 ft (2,74 m), 12 ft (3,66 m) oder 15 ft (4,60 m). Die meisten dieser Vorfächer haben eine Butt-Stärke von 0,60 mm. Die Vorfächer können je nach Bedarf durch eine zusätzliche Vorfachspitze (Tippet) aus Monofil oder Fluorocarbonschnur verlängert werden. Die Tippets werden entweder direkt oder über einen Pitzenbauerring an das Fertigvorfach geknotet.

Neben konventionellen Monofil- oder Fluorocarbonvorfächern gibt es auch spezielle Polyleader.

f/fliegenvorfach.txt · Zuletzt geändert: 2009/12/02 20:35 von talisker
chimeric.de = chi`s home Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0